KAVA coffee roasters BIO und FAIR

Eine transparente Wertschöpfungskette unter Berücksichtigung eines ökologisch nachhaltigen Anbaus und eine faire Zusammenarbeit mit Kleinbauern vor Ort, sind für uns selbstverständlich.

Wir legen großen Wert auf eine schonende und langsame Röstung der Bohnen im Trommelröstverfahren - ausschließlich durch erfahrene und gut ausgebildete Röstmeister.

Die Herkunft des KAVA Kaffees

Kaffee ist ein Naturprodukt, dessen Herkunft und Qualität uns am Herzen liegt. So beziehen wir unsere hochwertigen Kaffeebohnen nur von Kleinbauern durch direkte Verträge oder Fair-Trade.


Durch diese faire Bezahlung können die Bauern ihrerseits einen nachhaltigen und ökologischen Anbau,
sowie eine hohe Qualität des Kaffees gewährleisten.

Das KAVA Röstverfahren

Unser Kaffee wird schonend in einer Langzeittrommelröstung veredelt. Durch die längere Röstzeit werden magenreizende Säuren zerstört und durch die niedrigere Endtemperatur entstehen keine unangenehmen Bitterstoffe oder schädliches Acrylamid. Diese Veredelungsmethode in unseren kleinen Rösttrommeln bietet vor allem die Möglichkeit auf jeden Kaffee individuell einzugehen.

Wir können die charakteristische Aromapalette jeder Sorte herauskitzeln und betonen. Dadurch schaffen wir unterschiedlichste Geschmacksrichtungen und schaffen einen bekömmlichen und hocharomatischen Kaffee in allen Variationen und für jeden Geschmack.